Programm Inhalte 3d Visual Fx & Animation


PROGRAMM
Inhalte
3D VISUAL FX & ANIMATION

Semester 1 - 6


PROGRAMM INHALTE

3D VISUAL FX & ANIMATION


«Hollywood? Netflix? Oder doch die Gamesbranche?»

Die Ausbildung in 3D Visual Effects & Animation erfordert ein breites Spektrum an Fähigkeiten, darunter technisches Wissen, künstlerisches Verständnis und kreative Problemlösung. Die Arbeit erfordert auch Teamwork und Zusammenarbeit, um komplexe Projekte umzusetzen und dabei auch Termine und Budgets im Auge zu behalten. In diesem Bereich gibt es immer etwas Neues zu lernen, da die Technologie und die Werkzeuge sich ständig weiterentwickeln. Es ist eine Branche, die für viele verschiedene Branchen relevant ist, von der Filmindustrie bis hin zu Werbeagenturen, Game Studios, Video-Produktionsfirmen und sogar für Lehrmaterialien. Genau das, was du machen möchtest? Ok, los geht’s…


3D VISUAL VFX & ANIMATION // GRUNDSTUDIUM

1. SEMESTER

«2D? 3D? Beides»


ERSTE SCHRITTE

Im ersten Semester geht’s auch schon gleich los – natürlich müsst ihr erst einmal die Grundlagen lernen! Das ist gerade am Anfang manchmal etwas tricky im Kopf zwischen 2D & 3D Programmen umzuschalten, aber keine Angst – ihr schafft das! Wir fangen bei Null an und steigern uns dann behutsam von Aufgabe zu Aufgabe.

Mit Adobe After Effects startet ihr in die Welt von Motion Design – Schritt für Schritt lernt ihr den Einstieg in die 2D Animation. Dazu noch Cinema 4D – einem der Standardprogramme für professionelles 3D Modeling. Neben dem klassischen “Bauen” von 3D-Objekten sind natürlich auch Texturen & Licht ein großes Thema. Zum Gestalten gehört natürlich auch das Beherrschen der gängigen Grafikprogramme wie Adobe Photoshop und Adobe Illustrator. 

Semesterinhalte (Preview)

  • 3D Modeling
  • VFX & Motion Design
  • Adobe After Effects
  • Adobe Illustrator
  • Adobe Photoshop

Lernen von den Profis – eure Dozenten

TILMANN FABEL

Motion Graphics

TIM EVERT

Graphics

VOLKER COLLMANN

Storyboard & Storytelling

VERENA STABEL

Character Design



3D VISUAL VFX & ANIMATION // GRUNDSTUDIUM

2. SEMESTER

«Motion meets Realfilm»


LEUCHTENDEN AUGEN UND SCHWITZENDE RECHNERN…

Nachdem die ersten Grundlagen erlernt worden sind, geht es nun in die Vertiefung der einzelnen Programme. Immer komplexere Aufgaben können nun bewältigt werden. In diesem Semester kombiniert ihr jetzt (ACHTUNG SPOILER) auch Realfilm mit 3D & Motion Design – das richtige Stichwort ist hier natürlich Compositing.

Jetzt geht es tief in das Innerste von After Effects. Jede Disziplin des Motion Designs (2D Animation, Greenscreen, Tracking, Character Rigging, Typographie Animation) wird behandelt! Das bringt die Augen der Zuschauer zum Leuchten und den Rechner zum Schwitzen. 🙂 

3D Character, Kamera, Scripting und mehr – nun gibt’s kein Halten mehr! Ab jetzt denkt ihr nur noch dreidimensional. Nein, ernsthaft: ab jetzt habt ihr die Möglichkeiten komplexe Szenarien aufzubauen, mit dynamischen Elementen und Physik!

Wenn mann 2D und 3D Animationen mit Realfilm und Standbildern zu einer Geschichte kombiniert – dann ist das Compositing! Hier ist es von Anfang wichtig den korrekten Workflow zu erlernen um später bei  Änderungen flexibel zu sein (Stichwort Dateimanagement).

Semesterinhalte (Preview)

  • 3D Modeling Advanced
  • VFX & Motion Design Advanced
  • Compositing
  • 2D/3D Post Production


3D VISUAL VFX & ANIMATION // GRUNDSTUDIUM

3. SEMESTER

«Audio, Video vs. Concept & Regie»


ES GEHT RICHTUNG HALBZEIT…

Du kannst es nun deutlich spüren – die Zeit verfliegt im Eiltempo! Das 3. Semester ist da und es gibt wie immer viel Neues zu entdecken und zu erlernen!

Du startest intensiv mit der Bearbeitung von Video- und Audioinhalten. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Schnitt und dem Color Grading, um dem Video eine gewünschte Ästhetik und Atmosphäre zu verleihen. Ausserdem lernt ihr natürlich, wie ihr eure Videos mit passender Musik und Soundeffekten unterlegen könnt – als Programme benutzt ihr dabei Adobe Audition und Adobe Premiere.

VFX & Motion Design Pro ist auf die Produktion von realistischen Spezialeffekten ausgerichtet, die in der Filmindustrie häufig eingesetzt werden. Ihr lernt, wie z. B. Schnee, Regen und Eis in Szenen integrieren und wie ihr komplexe Effekte berechnen könnt, um realistische Umgebungen zu erzeugen.

Concept ist die Entwicklung von Ideen, Konzepten und Visualisierungen für visuelle Effekte, einschließlich der Gestaltung von Charakteren und Umgebungen. Die Regie umfasst die Beaufsichtigung der kreativen und technischen Aspekte eines Projekts, einschließlich der Arbeit des Teams für visuelle Effekte. Die Produktion umfasst die Verwaltung des Budgets, der Zeitplanung und der Ressourcen, die für den erfolgreichen Abschluss eines Projekts erforderlich sind.

Semesterinhalte (Preview)

  • Video Editing
  • Audio Editing
  • Adobe Premiere
  • Adobe Audition
  • VFX & Motion Design Pro
  • Concept, Producing & Regie

HALBZEIT

Die ersten drei Semester sind geschafft, nun richtet sich der Blick Richtung Abschluss. Nach dem Grundsemester mit viel Input hinsichtlich neuer Programme und Techniken ist es das Ziel jetzt für die spätere Bewerbung & Karriere eine gute Ausgangslage zu schaffen – mit überzeugenden Arbeiten!

In den Semestern 4 & 5 wird aber nicht nur produziert, selbstverständlich gibt es doch eine Menge Input – auch hier SPOILERALARM: die Unreal Engine gehört natürlich mit zum Lehrplan. So, schauen wir uns das doch mal im Detail an…


3D VISUAL VFX & ANIMATION // HAUPTSTUDIUM

4. SEMESTER

«Getting Unreal»


Group & Demo Project (Preview) 

Gemeinsam schafft man mehr! Diese Weisheit ist nicht neu – und gerade in dieser Branche ist es immens wichtig im Team zu arbeiten und Arbeiten zu koordinieren.

Ein echtes Briefing dient als Grundlage für das Projekt – hierbei geht es darum, das nötige Handwerkszeug zu vermitteln um effektive Designs und Animationen zu erstellen – die den Anforderungen des Kunden entsprechen.

Ein wichtiger Fokus dieses Kurses liegt auf dem Aufbau und der Vertiefung von Kenntnissen im digitalen Designumfeld und der Einführung in eine Motion Design Pipeline.

Dies beinhaltet die Gestaltung von Storyboards und die Erstellung von Konzepten, die den Anforderungen des Kunden gerecht werden. So wie im “echten” Leben!

Unreal Game Engine Basics (Preview) 

Mit der Unreal Game Engine erschließt sich zudem eine Echtzeitumgebung für 3D & Visual FX die aus der heutigen Film & Gamebranche nicht mehr wegzudenken ist (Starwars Mandalorian lässt grüßen!)

In diesem Kurs lernst du die Unreal Game Engine kennen, die von vielen führenden Videospielentwicklern auf der ganzen Welt verwendet wird. Du lernst wie man Umgebungen und Animationen erstellt, indem du die verschiedenen Tools und Funktionen der Unreal Engine nutzen.

Ein Schwerpunkt wird dabei auf das Erstellen von realistischen Umgebungen gelegt, die von Natur- und Landschaftselementen bis hin zu Stadtlandschaften und Architektur reichen können. Du lernst, wie man die verschiedenen Materialien und Texturen nutzt, um realistische Oberflächen zu schaffen, und wie man Beleuchtung und Schatten effektiv einsetzt, um eine immersive Erfahrung zu schaffen.



3D VISUAL VFX & ANIMATION // HAUPTSTUDIUM

5. SEMESTER

«Input Advanced»


VFX Special (Preview) 

Jetzt geht es um VFX für spezielle Szenen und Genres, z. B. für Sci-Fi-, Fantasy- oder Horrorfilme – und wie man diese Effekte in den jeweiligen Kontext einbetten kann. Außerdem erstellt ihr VFX für Szenen, die besondere Anforderungen an die visuellen Effekte haben, wie beispielsweise eine aufwändige Kamerafahrt oder eine anspruchsvolle Beleuchtung.

Insgesamt gibt es viele Möglichkeiten, je nach Interesse und Fähigkeiten – sich auf fortgeschrittene Techniken, spezielle Szenen oder die Verbesserung der eigenen technischen Fähigkeiten konzentrieren.

3D Modeling Pro (Preview) 

Jetzt geht es wirklich nochmal daran das letzte aus 3D herauszukitzeln, auch das Thema finales Rendering ist sehr komplex und bedarf einiger Übung und viel Ausprobieren. Am Ende sieht dann das Endprodukt auch so aus, wie es aussehen soll!

Auch das Programmieren von Cinema 4D mit Hilfe von XPresso & Thinking Particles ist eine Sache für sich, aber es eröffnet natürlich völlig neue Möglichkeiten!

Video & Audio Advanced (Preview) 

Der Fokus liegt in diesem Kurs dabei auf dem korrekten Abmischen von Audiospuren für verschiedene Audio-Formate, wie beispielsweise Dolby Surround. Hierbei lernst du die technischen Aspekte der Audiobearbeitung, die verschiedenen Audio-Formate sowie die unterschiedlichen Methoden zur Abmischung und Optimierung von Audiospuren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt dieses Moduls ist die Anpassung von Videoinhalten für verschiedene Endgeräte. Die Teilnehmer lernen, wie sie ihre Videoinhalte für das Kino, Fernsehen und mobile Endgeräte optimieren können. Hierbei geht es insbesondere um die Anpassung der Auflösung, des Seitenverhältnisses und des Dateiformats, um eine optimale Wiedergabe auf den jeweiligen Geräten zu gewährleisten.

Unreal Game Engine ADVANCED (Preview) 

Die Unreal Game Engine geht auch in die 2. Runde! Jetzt werden eure Kenntnisse der Unreal Game Engine vertieft und ihr lernt, wie man noch komplexere digitale Welten erstellt.

Der Schwerpunkt liegt auf fortgeschrittenen Techniken wie der Erstellung von KI-gesteuerten Charakteren, der Implementierung von Physiksimulationen und der Integration von Virtual Reality-Technologie., außerdem wie man die Unreal Engine für die Entwicklung von nicht-spielbasierten Anwendungen wie Architekturvisualisierungen und interaktive Ausstellungen nutzen kann.


FINAL CHAPTER

Dein letztes Semester steht im Zeichen des Abschlusses. Dafür suchst du dir zunächst ein Projekt – wenn du nicht sogar schon im Laufe der Semester ein Thema für dich gefunden hast.


3D VISUAL VFX & ANIMATION // HAUPTSTUDIUM

6. SEMESTER

«It’s time»


DAS GROSSE FINALE

5 Semester hast du nun geschafft, im letzten Semester geht es nun um das große Ganze – es geht um die Abschlussarbeit!

Innerhalb von 6 Monaten wird du nun deine komplette Abschlussarbeit umsetzen – zuerst kommt die Konzeptphase mit anschließender Konzeptprüfung, dann die Umsetzungsphase mit ausreichend Coaching von Fachdozent:innen und zum Schluss präsentierst du deine Abschlussarbeit und dein Portfolio vor einer Fachjury bestehend aus externen und internen Prüfer:innen.

Tja, und was dann? Also aus unserer Erfahrung: Nach den Prüfungen folgt zuerst eine wilde Abschlussparty (habt ihr euch auch verdient!) und dann… steht euch die Welt offen. 🙂

Showreel & Portfolio Check

Bereit für den Job? Wir hoffen doch! Gemeinsam mit deinem Kurs arbeitest du intensiv an deinem Showreel & Portfolio.

Dazu gehört zum Beispiel die Auswahl der besten Arbeiten, die Zusammenstellung der verschiedenen Medien (Video, Audio, Grafik), die Gestaltung eines ansprechenden Layouts, sowie die Wahl der richtigen Plattform, um das Portfolio zu präsentieren.

Coaching

Persönliche Coaching-Termine mit unseren Dozenten und Dozentinnen begleiten dich auf deinen zum Abschluss.


AUSSTELLUNG &

SPEEDRECRUITING

Der krönende Abschluss ist die Präsentation deines Projektes auf unserer Absolventen-Ausstellung: Du bereitest alles, was du in diesem Semester hergestellt hast für deinen eigenen Stand auf, wo Familie und potenzielle Arbeitgeber deine Arbeit bewundern dürfen. Außerdem vereinbaren wir für dich Bewerbungsgespräche mit potenziellen Arbeitgebern – und bringen dich so direkt in den Job!


BEI FRAGEN – EINFACH FRAGEN!

STUDIENBERATUNG


HAMBURG, BERLIN & ONLINE

DESIGN YOUR FUTURE!


BEST OF GAME CREATIOn, ILLUSTRATIONSDESIGN,
3D VISUAL FX & ANIMATION und KOmmunikaTIONSDESIGN

INSTAGRAM